Fußball ist auch nur ein Handwerk


Was verbindet Handwerk und Fußball? Leidenschaft, Liebe zum Detail und echte Handwerkskunst. Seit Saisonstart 2017 ist Zamro besonders stolz darauf, offizieller handwerksPARTNER von Fortuna Düsseldorf zu sein. Der Club hat im Oktober 2017 eine Partnerebene ausschließlich für das Handwerk ins Leben gerufen. In der exklusiven Loge können Handwerker und Betriebsleiter sich austauschen und ihr Netzwerk erweitern, während sie das Spiel auf exklusiven Plätzen verfolgen.

 

Ganz nah dran

Kennst du nicht jemanden, der…?“, ist ein Satz, den man unter Handwerkern öfter mal hört. Ein eigenes Netzwerk ist wichtig, um Aufträge einzuholen, Kunden zu akquirieren und sich über Fachliches auszutauschen.

Genau aus diesem Grund ist Zamro jetzt offizieller handwerksPARTNER von Fortuna Düsseldorf.

Der Verein hat einen Raum exklusiv für Handwerker geschaffen und bietet so für Profis die ideale Gelegenheit zum Austausch, sich zu vernetzen und natürlich unter Kollegen herrlichen Fußball zu genießen.

Dabei sind die verschiedensten Betriebsklassen und -größen vertreten. Das Angebot des Clubs richtet sich an alle – vom Kleinstbetrieb bis zum Firmenchef.

Mit der Unterstützung der handwerksPARTNER zeigen wir von Zamro somit Verbundenheit zur Branche. So nah wie möglich an den Kunden dran zu sein, war schon immer Teil der Firmenphilosophie. Denn nur wer die Branche ganz genau kennt, kann hervorragenden Service bieten.

In der handwerksPARTNER-Loge lässt sich die Nähe zum Kunden in ganz direkter Form ausleben. Die Loge befindet sich im Stadion auf Höhe der Mittellinie. Von hier oben kann man beim Spiel von den besten Plätzen aus mitjubeln.

Vor und nach dem Spiel, sowie in der Pause kommt man bei einem kühlen Bier gerne mal ins Plaudern. Dabei ist es für uns immer wichtig, ganz genau hinzuhören, was die Branche bewegt und welche Probleme es gibt.

Wir bei Zamro kennen uns aber nicht nur mit den Problemen unserer Kunden aus, sondern arbeiten auch mit voller Leidenschaft an individuellen Lösungen.

Rundum-Kundenservice per Telefon, Online-Chat und sogar mobil per WhatsApp: Zamro sorgt für kompetente Beratung und schnellste Lieferung der notwendigen Produkte.

Da sich unser Online-Handel den größten Qualitätsanforderungen stellt, besteht das gesamte Sortiment aus sorgfältig ausgewählten Premiumprodukten für den Profibedarf. Die Produkte kommen in Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Maschinen zum Einsatz.

 

Kooperation auf ganzer Linie

Die Partnerschaft mit den Rot-Weißen ist dabei nicht zufällig entstanden.

Nicht nur ist die Region rund um die Landeshauptstadt das Hauptvertriebsgebiet unseres technischen Großhandels, wir bei Zamro haben auch größte Sympathien für Fortuna Düsseldorf: Wir fühlen uns als Unternehmen mit dem Traditionsverein aus Flingern mit historischen Wurzeln im Handwerks- und Arbeitergewerbe eng verbunden.

„Die Fans und die Fortuna halten eng zusammen, das hat die ereignisreiche Vereinsgeschichte bewiesen. Eine Gemeinschaft, in der sich jeder die Hand reicht – genau wie im Handwerk“, betonen die Geschäftsführer Floris-Jan Cuypers und Eric Croon.

„Und auch bei Zamro wird Zusammenhalt groß geschrieben, denn unsere Kunden wissen, dass sie sich auf uns verlassen können.“

 

Wir haben unseren Firmengründer Floris-Jan Cuypers im Interview gefragt, was für ihn die Zusammenarbeit mit dem Club so einzigartig macht.

 

Herr Cuypers, wenn Sie sich einen Spieler der Fortuna aussuchen könnten, welcher wäre das?
Mein Lieblingsspieler war Andreas Lambertz, weil er für mich absoluten Ehrgeiz, Hingebung und Durchhaltevermögen verkörpert hat.

Das sind Eigenschaften, die mir persönlich sehr wichtig sind. Ich habe über ihn und seine Geschichte mit der Fortuna in der Ersten Bundesligasaison erfahren und war tief beeindruckt.

 

Was war für Sie persönlich ihr aufregendstes Fortuna-Erlebnis?
Das Highlight in dieser Saison war sicherlich das Heimspiel gegen Union Berlin, wo wir nach Rückstand das Spiel noch drehen konnten.

Der Treffer zum 3:2-Endstand in der Nachspielzeit hat die Arena endgültig zum Beben gebracht und wir konnten den 1. Tabellenplatz verteidigen.

 

Wie würden Sie die Fortuna in drei Worten beschreiben?
Tradition. Zusammenhalt. Siegeswille.

 

Welches Talent hätten Sie gerne?
Alle Sprachen zu sprechen, damit man sich auf der ganzen Welt verständigen kann. Aber im Fußball versteht man sich ja sowieso untereinander, ganz egal, woher man kommt und welche Sprache man spricht.

 

Was würden Sie Trainer Friedhelm Funkel gerne mal sagen?
Dass er zur Zeit einen fantastischen Job macht. Im Team gibt es viel Konkurrenz und er schafft es, Balance in die Truppe zu bringen und alle bei Laune zu halten. Trotz der ganzen Euphorie um Platz 1 behält er kühlen Kopf und konzentriert sich aufs Wesentliche.

 

Wenn Sie Spieler von Fortuna Düsseldorf wären, welche Rolle würden Sie einnehmen?
Als junges Start-Up-Unternehmen ist es wichtig, einen guten Überblick über das Geschehen zu haben und einen gut durchdachten Business-Plan zu verfolgen.

Wir müssen 2 Schritte vorausdenken, und strategisch und kreativ vorgehen, um unsere Ziele zu erreichen. Ich denke, wenn ich meine Fähigkeiten auf den Fußball übertrage, würde ich als Spielmacher einen guten Job machen.

 

Wo landet die Fortuna am Ende der Saison 2017/18?
Mit Platz 1 hat vor der Saison sicherlich keiner gerechnet, aber jetzt, wo wir schon dort oben stehen, geben wir die Spitze sicherlich nicht kampflos wieder auf.

Wir wollen solange wie möglich ganz oben bleiben und wenn es am Ende tatsächlich mit dem Aufstiegt klappt, wäre das ein Riesenerfolg.

 

Weiter so

Dass die Fortuna einen so fantastischen Saisonstart hingelegt hat, macht Zamro natürlich besonders stolz.

Auch im neuen Jahr freuen wir uns darauf, wieder herrlichen Fußball genießen zu können. Vielleicht haben die lauten Anfeuerungsrufe aus unserer Handwerkerloge ja den Fortunen zum gelungenen Saisonstart verholfen?

Aber nicht nur die wir von Zamro profitieren von der Mitgliedschaft – auch unsere Kunden können bei den Heimspielen ihres Lieblingsvereins hautnah mitfiebern.

Regelmäßig verlosen wir von Zamro Tickets für die Esprit-Arena. Wollen Sie das auch einmal erleben? Folgen Sie uns auf Facebook, um keine Verlosung zu verpassen!

 

Und wer weiß – bei dem derzeitigen Tabellenstand sind wir in der nächsten Saison ja vielleicht sogar wieder in der ersten Liga dabei.